Müßiggang: Ruhe und Erholung finden in der königlichen Spa-Suite Edwards VII

Königliche Wellness-Suite mit römischen Säulen und kunstvollem Deckengewölbe

Das Nové Lázne Health Spa Hotel in Marienbad war nach seiner Eröffnung 1896 die Hochburg des angesagten Kurbadens schlechthin. Goethe, Gogol, Chopin und Wagner zoges hierher sowie den britischen König Edward VII, der Stammgast war. Das elegante Fünf-Sterne-Hotel erlebte durch das in Mode kommen des Kururlaubs am Ende des 19. Jahrhunderts seine Blüte. Heute bietet die königliche Suite, die in der eleganten Original-Innenausstattung im Jugendstil gehalten ist, einen besonderen Ort zum Ruhefinden.

[Weiterlesen]

Hinterlasse einen Kommentar

United Airlines erfüllt Kinderwünsche

Der Weihnachtsmann beschenkt die Kinder nach ihrer Ankunft am Nordpol (Foto: Petra Bruder)

Skepsis, Überraschung und Freude sieht man in den Gesichtern der Passanten am Gate von United Airlines – es waren schon ungewöhnliche Szenen, die sich am Frankfurter Flughafen am vergangenen Samstag abspielten. Fröhliche Weihnachtsmusik tönt aus den Lautsprechern am Gate. 70 aufgeregte Kinder toben durch die Hallen des Flughafens, nachdem sie am Security Check ungeduldig gewartet haben und gefilzt wurden, und probieren die Mütze des Kapitäns auf. „Geht der Flug wirklich zum Nordpol?“, fragt eine Passantin mit Blick auf den Monitor. Flug UA 1308 zum Nordpol – aber nur laut Anzeige.

[Weiterlesen]

Hinterlasse einen Kommentar

Foto der Woche: 5. Dezember 1933 – Aufhebung der Prohibition in den USA

Heute vor 86 Jahren – am 5. Dezember 1933 – wurde in den USA das Alkoholverbot aufgehoben. Chicagos erste Schanklizenz nach Ende der Prohibition sicherte sich das vom Deutschen Herrmann Joseph Berghoff eröffnete Restaurant „The Berghoff“. Eine Tradition, die bis heute fortgeführt wird. Denn die Stadt Chicago sorgt dafür, dass „The Berghoff“ auch heute noch als erster die Lizenz zum Alkoholausschank erhält.

Das The Berghoff in Chicago wurde vom deutschen Auswanderer Herrmann Joseph Berghoff gegründet. (Foto: Choose Chicago)

[Weiterlesen]

Hinterlasse einen Kommentar

Den Drink in der Hand und das Washington Monument im Blick

Gerade im Sommer sind Rooftop Bars der ideale Ort, um einen ereignisreichen Tag in entspannter Atmosphäre ausklingen zu lassen. Hoch über dem Getümmel der Straßen schaffen die kühlende Abendluft und ein erfrischender Drink das ideale Umfeld, während man den Sonnenuntergang genießt. In der Capital Region USA, die aus der Hauptstadt Washington, DC sowie den beiden US-Bundesstaaten Maryland und Virginia besteht, gibt es zahlreiche Bars, die neben diesen Annehmlichkeiten noch weitaus mehr zu bieten haben: vom Ausblick auf weltberühmte Monumente bis hin zur frischen Atlantikbrise.

Von der POV Roof Terrace and Lounge aus hat man einen einzigartigen Ausblick auf das Washington Monument.

 Sundowner im Herzen der Hauptstadt

Von der Dachterrasse des W Washington etwa hat man einen der spektakulärsten Ausblicke auf die US-Hauptstadt. Die P.O.V. Roof Terrace and Lounge des Luxushotels in der 15th Street im Nordwesten der Stadt eröffnet eine direkte Sicht aufs Weiße Haus. Das stylische Ambiente gepaart mit dem grandiosen Blick auf die Metropole und das Zentrum der Macht machen die Bar zu einem beliebten Treffpunkt von Stars, Sternchen und Politikern.

[Weiterlesen]

Hinterlasse einen Kommentar