Und jährlich grüßt das Murmeltier…

Phil und der „Groundhog Handler“ am 2. Februar 2002 beim Interview für die 10 Uhr Nachrichten. (Foto: Ralph Steffen)

…aus dem Hinterwald von Pennsylvania. Jeweils im Morgengrauen von Mariä Lichtmess, also am 2. Februar, wird in einem Wald bei dem Dörfchen Punxsutawney rituell der Murmeltiertag begangen. Festlich gekleidete Herren mit Frack und Zylinder wecken dann das in einem Baumstumpf winterschlafende Murmeltier Phil, das, sobald es zum Vorschein kommt, voraussagt, wie lange der Winter noch dauern wird, indem es seinen Schatten erblickt oder nicht. Ein Spektakel, zu dem – ähnlich wie in dem bekannten Film mit Bill Murray – mehrere tausend Menschen nach Punxsutawney pilgern und das man mindestens einmal im Leben mitgemacht haben muss. Bei mir war es 2002 der Fall, also just am 02.02.02. Bereits um 2 Uhr morgens war die Nacht vorbei, und als wir uns eine Stunde später bei Wind und Schnee mit dem Auto dem Gobbler’s Knob näherten, war schnell klar, dass wir bei weitem nicht die ersten sein würden, die sich auf der Waldlichtung zu einer großen winterlichen Party versammeln. Denn nichts anderes findet dort in den frostig kalten Nachstunden statt, wo man sich am besten tanzend warmhält. Gegen 6 Uhr folgte ein riesiges von Musik untermaltes Feuerwerk, aber erst pünktlich zum Sonnenaufgang, also gegen 7.20 Uhr kam es zu dem Ritual, das angeblich deutsche Siedler in die Gegend brachten, nachdem sie in ihrer Heimat am Verhalten von Igeln am 2. Februar feststellen konnten, wann der Frühling kommt.

Schlechte Nachrichten für alle, die in diesem Jahr auf einen kurzen Winter hofften. Gestern sah Phil seinen Schatten, was bedeutet, dass es jetzt noch sechs Wochen bis zum Frühjahr dauern wird. Allerdings ist die Treffsicherheit von Phil nicht unumstritten. So soll er zuletzt häufiger mit seiner Prognose danebengelegen haben. Na ja, das behaupten wahrscheinlich nur Neider, denn eingefleischte Murmeltierianer wissen: Phil irrt sich trotz seines stattlichen Alters von mehr als 100 Jahren niemals!

Ralph Steffen

Über Ralph Steffen

Ralph Steffen gehört seit 1998 zum Team von Claasen Communication und ist seit 2017 Geschäftsführer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.