Schlagwort-Archive: US-Ostküste

Von Moonshine und Speakeasys – Wo die Prohibition in der Capital Region USA ihre Spuren hinterließ

Vor 100 Jahren, genauer gesagt am 16. Januar 1920, trat mit dem 18. Zusatzartikel der Verfassung die Prohibition in den Vereinigten Staaten von Amerika in Kraft. Sie untersagte die Herstellung, den Transport und den Verkauf von alkoholischen Getränken. Die Geschichte … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Den Drink in der Hand und das Washington Monument im Blick

Gerade im Sommer sind Rooftop Bars der ideale Ort, um einen ereignisreichen Tag in entspannter Atmosphäre ausklingen zu lassen. Hoch über dem Getümmel der Straßen schaffen die kühlende Abendluft und ein erfrischender Drink das ideale Umfeld, während man den Sonnenuntergang … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

DC öffnet sich zum Wasser

District Wharf, der neue Stadtteil in Washington, DC, lockt Besucher der Hauptstadt mit seinem vielseitigen Freizeitangebot ans Ufer des Potomac River. Der erste, 2,5 Milliarden US-Dollar teure Bauabschnitt wurde 2017 fertiggestellt. The Wharf („Der Kai“) wurde nicht nur umstrukturiert, um … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Neptun weist den Weg: Maritime Tage in Virginia Beach

Diese Stadt scheint voll und ganz dem Meer verpflichtet: Sie liegt zugleich an Atlantik und Chesapeake Bay und ist zu Recht stolz auf ihr maritimes Erbe, das bis ins 17. Jahrhundert zurückreicht. Über den Strand von Virginia Beach wacht folglich … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar